Einfach Russische Texte schreiben

Mit dieser Russischen Online Tastatur können Sie ganz bequem russische/kyrillische Texte schreiben. Auch wenn Ihre Tastatur über keine russischen/kyrillischen Zeichen verfügt. Hier benutzen Sie einfach Ihre Maus, um die Zeichen im Textfeld einzugeben. Danach kopieren Sie den Text und fügen in dort ein, wo Sie ihn benötigen.

Die Tastenbelegung entspricht ganz der Norm der russischen Standardtastatur. Klicken Sie einfach mit der Maus das gewünschte Zeichen an und es erscheint oben im Textfeld. Um mit Großbuchstaben zu schreiben, klicken Sie wie bei ihrer gewöhnlichen Tastatur auf die Shift-Taste (mit dem Pfeil nach oben), so können Sie jeweils 1 Zeichen Gross schreiben und die restlichen klein. Um dauerhaft mit Großbuchstaben zu schreiben, aktivieren sie die Taste mit dem Pfeil nach unten. Sie können die Anordnung der Tasten verändern, indem Sie links "Standard" für die russische Standardtastatur, "Translit" für die Transliteration oder "Alphabet" für die Alphabetanordnung aktivieren.

Falls Sie das 10-Finger-System beherrschen, können sie mit dieser Virtuellen Tastatur recht schnell russische Texte schreiben. Wenn Sie dann z.B. auf Ihre "a" Taste drücken, erscheint im Textfeld das russische "ф". Gleichzeitig wird auf der virtuellen Tastatur die gerade angeklickte Taste markiert, damit Sie sich besser orientieren können.

Natürlich können Sie Ihre geschriebenen Sätze im Nachhinein bearbeiten, indem Sie einfach mit der Maus auf die gewünschte Korrekturstelle im Textfeld klicken und das Wort ändern, genauso wie in einem gewöhnlichen Textverarbeitungsprogramm.

Wenn Sie etwas bei Google auf Russisch suchen wollen, brauchen Sie nur den blauen Google-Button anzuklicken und schon öffnet sich ein neues Fenster und das russische Wort wird automatisch in die Google-Suche übergeben.

Wichtige Hinweise:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser JavaScript aktiviert hat! Sonst funktioniert das Tool nicht.

Wenn Sie Ihren russischen Text per E-Mail versenden wollen, kann es passieren, dass Sie die Zeichen zwar korrekt angezeigt bekommen, der Empfänger sie aber trotzdem nicht lesen kann, weil bei im die nötige Software nicht installiert ist. Um dies zu vermeiden, speichern Sie den Text in Microsoft Word oder Open Office ab und verschicken die Datei als Anhang.

Ich empfehle Ihnen den aktuellen Browser von Firefox zu nutzen: Firefox downloaden.



Interessante Seiten:

Uni-Leipzig.de stellt seinen Besuchern ab sofort eine Online-Version des Russischen Universalwörterbuches zur Verfügung. Meine Empfehlung: Melden Sie sich kostenlos an, um die Netzversion effektiv und verzögerungsfrei nutzen zu können: Russisches Online-Wörterbuch

Falls Sie eine englische Tastatur haben, können Sie auch das englische Online-Tool verwenden: Russian Keyboard

Für die kalte Jahreszeit empfehle ich Ihnen sich eine Russenmütze anzuschaffen, die sieht nicht nur cool aus sondern hält auch Ihre Ohren wohlig warm.

In diesem Saunaverzeichnis können Sie eine echte Russische Sauna auch in Ihrer Nähe finden: Russische Sauna

Diese Seite ist auf listinus.de unter der Rubrik Top 50 Software gelistet:
Listinus Toplisten