Wo russische Filme angucken?



Für russische Filme gibt es inzwischen eine Reihe von Webseiten und Streaming-Portalen. Nicht alle davon sind legal und sicher, doch andere wissen durchaus zu überzeugen.

Russische Filme im Internet

Egal, ob "Wächter der Nacht", "Stalker" oder "Der Mann mit der Kamera": Es gibt viele russische Filme, die einen Blick wert sind. Wer im Internet nach Filmen aus dem Land der Extreme sucht, muss allerdings ein paar Dinge beachten. Einige Webseiten bieten zwar beliebte russische Streifen an, sind jedoch nicht legal oder machen die Nutzung durch übermäßige Werbung zu einer Qual. Oftmals werden Nutzer auch aufgefordert, bestimmte Player oder Plugins herunterzuladen, die Viren und Werbeprogramme enthalten. Deshalb sollte man nur auf vertrauensvolle Seiten zurückgreifen.



Russische Filme auf Youtube und MyVideo

Wenn es eine Seite gibt, deren Nutzung vollkommen unproblematisch ist, dann ist es YouTube. Auf dem Videoportal sind unzählige Filme in russischer Sprache zu finden, die legal angesehen und heruntergeladen werden können. Anders als auf vielen Portalen ist die Qualität von Bild und Ton dabei hoch und teilweise sind die Streifen sogar in HD verfügbar. Auch auf dem deutschen Portal MyVideo gibt es eine Reihe von russischen Filmen zu finden. Die Qualität ist dabei zwar teilweise schlechter als auf YouTube, doch dafür sind auch ältere Filme wie "Alexander Newski" oder "Spur des Falken" zu finden.

Filme in Online-Videotheken

Neben YouTube und MyVideo gibt es auch eine Reihe von Online-Mediatheken, die Filme in russischer Sprache zur Verfügung stellen. So etwa die Seite 1tv.ru, auf welcher aktuelle Fernsehfilme und Serien für eine bestimmte Zeit kostenlos und legal angesehen werden können. Auch Sender wie RBC-TV stellen bestimmte Inhalte in ihren Mediatheken zur Verfügung. Der große Vorteil dieser Angebote ist, dass es immer wieder neue Filme und Serien gibt und die Qualität meist sehr hoch ist. Besonders empfehlenswert ist hier die Mediathek des russischen Senders Rossija 2. Die Filme und Serien, die in der Mediathek Russia2.tv zu finden, können ebenfalls legal angesehen werden.

Weitere Möglichkeiten

Streifen wie "Solaris" und "Iwans Kindheit" gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten russischen Filmen. Neben den genannten Seiten kann man sie auch auf diversen Streaming-Portalen finden. Nicht alle davon sind lega, doch es gibt auch Seiten, die ausschließlich Filme zur Verfügung stellen, an denen sie die Rechte besitze und auf übermäßige Werbung verzichten. Dazu gehört etwa Glotzdirekt.de. Auf der Seite werden Live-Streams von russischen Sendern angeboten und diverse Filme gestreamt.